Follow us on Twitter and LinkedIn to stay connected with A.U.T.O 4.0

Follow us on LinkedIn Follow us on Twitter
Understanding and Achieving Automotive Training Outcomes 4.0 Co-funded by the Erasmus+ Programme of the European Union

Steinbeis GmbH & Co. KG für Technologietransfer D (STEINBEIS)

Knowledge Transfer – Germany

Steinbeis Transfer Center InnoVET belongs to Steinbeis Company and has the main focus on research, development and implementation of skill needs, competencies development, evaluation, shaping of work organisation and technology in the manufacturing and electrical industry, in the vocational and higher education arena.

Specifically they offer

  • Research and development of standards and curriculum development
  • Development of competency measuring tools in engineering science at University level and TVET, vocational initial and further training,
  • Qualification research adhering to the vocational scientific approach, didactics in TVET and mechanical engineering.
  • Qualification research based on the approach of specialized technical sciences and occupational fields in vocational education, institution building and the shaping of occupational profiles.

 


 

Das Steinbeis Transfer Zentrum InnoVET ist ein Institut des Steinbeis Netzwerkes. KG. Die Aktivitäten  von InnoVET konzentrieren sich auf Forschung, Entwicklung und Implementierung von Kompetenzentwicklung, Evaluation, Gestaltung von Arbeit und Technik und Qualifizierung von Bildungspersonal in der Metall- und Elektroindustrie mit Schwerpunkt auf Berufsbildung und Universitätsbildung.

Forschung zur Entwicklung von Standards und von Curricula, Qualifikationsforschung, Kompetenzentwicklung in der Ausbildung von Ingenieuren und in der Berufsbildung, Fachdidaktik im Berufsfeld Metalltechnik so wie Berufsausbildung und Berufsbildungsforschung sind zentrale Aufgabenfelder von InnoVET. Genutzt wird dazu der berufswissenschaftliche Forschungsansatz, der sich auch eignet, um Erkenntnisse zum Qualifikationsbedarf und zur Gestaltung von Berufsbildern so wie zur Entwicklung von Berufsbildungsinstitutionen zu gewinnen. Weiterhin werden praktiziert: internationale Zusammenarbeit in der Berufsbildungsforschung und Früherkennung von Qusalifikationsbedarf in der Metall- und Elektroindustrie so wie die Entwicklung von Berufsbildungssystemen in weniger entwickleten Ländern so wie Industrieländern.

 


Website: https://www.steinbeis.de/de/verbund/suche-im-steinbeis-verbund/detail.html?tx_z7suprofiles_detail%5Bprofile%5D=305&cHash=eb5a4ff5ab1728bd8dea8fceb13291e9
Contact: Prof. Dr. h. c. Spöttl
Email: georg.spoettl@t-online.de

Partners